Verein

    Der Verein Menschen brauchen Tiere und seine Mitglieder - Gründungsjahr 2011

    Der Verein Menschen brauchen Tiere und seine Mitglieder – Gründungsjahr 2011

    2011 wurde der Verein Menschen brauchen Tiere e.V. gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt.

    Die Idee zur Gründung des Vereins war verbunden mit dem Ziel, die Beziehung von Mensch, Tier und Natur in einem geschützten Rahmen auf dem Begegnungshof zu fördern. Natur-, Umwelt- und Tierschutz sind genauso Vereinszweck wie Erziehung und Bildung. Von der Tierbegegnung über Seminare bis hin zu Umweltbildung, Gesundheitsförderung und therapeutischen Effekten entstand eine breite Palette an Aktionen und Angeboten.

    In 2017 musste der Begegnungshof schließen. Unsere Pressemitteilung dazu finden Sie hier.

    Aus dem Anliegen, Menschen den beglückenden Umgang mit Tieren in artgemäßer Haltung zu ermöglichen, war ein vielseitiges Projekt geworden. Das waren unsere Angebote im Einzelnen:

    - Für Kinder
    - Für Erwachsene
    - Für Senioren

    Den Verein Menschen brauchen Tiere e.V. wird es weiterhin geben, er muss sich nach der Schließung des Hofes neu ausrichten.