Teamtraining

Teamtraining mit Schafen

Probleme kann man nicht auf der selben Ebene lösen, auf der sie entstanden sind.

Albert Einstein

Leithammel und schwarze Schafe

Teamtraining mit Schafen

Im Businessalltag kommt es darauf an, dass Mitglieder eines Teams gemeinsam in die richtige Richtung laufen. Das Team folgt demjenigen, dem es vertraut und der Sicherheit bietet. Doch niemand bewegt sich von allein; Kommunikation, Führung und Teamgeist sind gefragt. Nach genau denselben Mustern und Regeln funktioniert es in einer Schafherde; einer individuellen Sozialstruktur mit deutlicher Eigendynamik. Im Umgang mit der Herde muss das menschliche Team Regeln aufstellen, einhalten und durchsetzten, Aktion planen, durchführen und abstimmen. Die Parallelen zum eigenen Businessalltag werden klar erkennbar. Die Trainings sind naturnahe Erlebnisse mit unmittelbarem Praxistransfer.

Ein Tagesworkshop für Teams, Abteilungen, Projektgruppen aller Branchen mit theoretischen und praktischen Elementen, Videoanalyse und Transfer.
Für 4 – 10 Teilnehmer

Leitung: Doris Semmelmann

Zickiges Gemecker

Vom Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten

Schwierige Menschen sind wie Naturphänomene: es hat sie schon immer gegeben und es wird sie immer geben. Ändern kann man sie selten, aber man kann ihre Verhaltensmuster erkennen und lernen, mit ihnen umzugehen. Die eigenen Sozialkompetenz, gute Fremdwahrnehmung und nonverbale Kommunikation entwickelt man im Training mit unseren Ziegen – die beste Vorbereitung für menschlichen Zickenalarm.

Für 4 – 10 Teilnehmer

Leitung: Doris Semmelmann

Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot unter info@menschenbrauchentiere.de