Für Erwachsene

Teamtraining

Es ist die lange Geschichte der Menschheit (und der Tierart), dass diejenigen, die lernten, zu- sammenzuarbeiten und zu improvisieren, am effektivsten obsiegt haben.

Charles Darwin

Menschen leben seit Anbeginn der Zeit mit Tieren. Über Jahrtausende war es ein gemeinsamer Weg, doch in der modernen Zeit habe viele die Verbindung zu Tieren verloren. Dabei verfügen gerade die Tiere über enormes Wissen, Instinkte und Erfahrungen darüber, wie man in der Welt zurechtkommt. Sie sind Beziehungsexperten und Profis in nonverbaler Kommunikation.
Warum also nicht von ihnen Lernen?

Untrüglich erfassen Tiere ob Menschen authentisch sind, ob sie das was sie sagen auch tatsächlich meinen. Sie spiegeln die Motivation und innere Haltung des menschlichen Gegenübers und geben deutliches Feedback. Klare Parallelen im Herdenverhalten der Schafe zu den Strategien und Machtspielen der Menschen in den Unternehmen lassen sich durch Beobachtung und Interaktion mit unseren Tieren begreifen. Die Teilnehmer haben die Chance, eigene Probleme oder Fragestellungen aus einer neuen Perspektive zu sehen, weiterzuentwickeln und zu lösen.

Man kann Probleme nicht auf derselben Ebene lösen, auf der sie entstanden sind. (Albert Einstein)

Es geht jedoch nicht darum, Schäfer zu werden. Im Training geht es darum, individuelle Stärken der Teilnehmer zu erkennen und zu fördern und Schwächen in Stärken umzuwandeln. Unsere Philosophie verzichtet auf verstaubte Rollenspiele, sondern beruht auf dem Dialog mit dem Tier. Kommunikation und gegenseitiger Respekt sind die Soft-Skills – im Business-Alltag genauso wie in der Schafsherde.

Wir bieten Teamtrainings, Workshops für Führungskräfte und Seminare zu speziellen Themen an. Jedes Training beinhaltet sowohl theoretische als auch praktische Teile in Interaktion mit unseren Tieren sowie Reflexionsphasen und den Transfer in den Business-Alltag. Die unmittelbaren tierischen Reaktionen schaffen emotionale Erlebnisse und helfen, Zusammenhänge auf einer anderen Ebene zu begreifen.

Für die persönliche Work-Life-Balance gibt es eine Auszeit mit Schafen oder zum Kennenlernen unser “Après Sheep” am Lagerfeuer in Gesellschaft der Tiere. Knisterndes Feuer, des ruhige Grasen der Tiere, frische Waldluft… und der Alltag verschwindet.